,

Banana Cake ohne Zucker

 

Der perfekte Kuchen für Kleinkinder, weil einfach zu essen, zuckerfrei und super lecker. Diesen Kuchen gibt es bei uns immer dann, wenn ich zu viele matschige Bananen habe oder wenn zum Beispiel die Krabbelgruppe zu Besuch kommt.

 

ZUTATEN:

  • 3-5 Bananen (je nach Größe, leicht matschig)
  • 70g Butter
  • 1 Ei (für vegan einfach weglassen)
  • 100g Mandeln gemahlen
  • 100g Mehl, glutenfrei
  • 30g Buchweizen, ganz
  • 30g Mandeln, gehackt
  • 30g Leinsamen, ganz
  • 30g Hanfsamen (optional)
  • 1 TL Backpulver
  • 40-60g Schokolade (70-85 % Kakao)
  • 70g Xylitol oder 50ml Ahornsirup (bei Bedarf, auch ohne ist der Kuchen durch die Bananen schon süß)

 

ANLEITUNG:

  1. Bananen pürieren
  2. Ei, Butter, Xucker/Ahornsirup gut verrühren
  3. Mehl, Mandeln, Backpulver unterrühren
  4. Buchweizen, gehackte Mandeln, Leinsamen unterrühren
  5. Bananen dazu geben und gut verrühren
  6. Schokoladen grob brechen und unter die Masse rühren
  7. Kastenform mit Backpapier auslegen oder fetten
  8. Teig in die Form füllen und bei 180°C 20 Minuten backen
  9. Ofen auf 100°C runterschalten und weitere 25 Minuten backen

 

Guten Appetit!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.